Home > DC/DC > DPS mini

zurück
DC/DC

DPS mini

Einbau- oder Systemfähiges Präzisions-HV-Modul

Die Baureihe DPS umfasst Präzisionshochspannungsmodule mit Ausgangsspannungen bis 6 kV bei max. 12 W mit Polaritätsumschaltung in einem montagefreundlichen kompakten Gehäuse. Der Hochspannungsausgang ist als Kabel oder als SHV Stecker ausgeführt. Der Anschluss der Versorgungs- und Steuerspannungen erfolgt über einen D-SUB 9 Stecker oder H15-Leiste (3HE-Kassette).

Zur Einstellung der Hochspannung mittels externem Potentiometer steht eine interne Referenzspannung zur Verfügung. Die Fernsteuerung erfolgt über analog I/O. Angeschlossene Verbraucher werden durch einstellbare Hardwarelimits für Spannung und Strom geschützt. Die patentierte Resonanzwandlerschaltung und das Metallgehäuse garantieren geringste Störstrahlung.


DPSmini Module sind sehr präzise und hochstabile analog gesteuerte DC/DC Hochspannungsversorgungen in einem kleinen kompakten Metallgehäuse. Die Ausgangsspannung ist per analoger Schnittstelle mittels Potentiometer oder Steuerspannung einstellbar. Zum Schutz der angeschlossenen Verbraucher verfügen die Module über INHIBIT.
Code Beschreibung
MS mit SHV-Anschluss (DPSmini)
MK with HV-Kabel
Hinweis: Handbücher und Datenblätter können im Konfigurationen-Tab heruntergeladen werden.